Neuauflage des Kinderkochkurses


Am Freitag den 24.03.2017 fand in der Kreuzkirche der erste CVJM – Kinderkochkurs in diesem Jahr statt. Vier Kinder kamen, um ein leckeres, dreigängiges Menü zu kochen.
Als erstes schauten wir uns alle drei Rezepte an, vereinbarten Regeln, damit wir fröhlich und gut miteinander kochen konnten. Die Kinder kochten zuerst den Nachtisch: Vanillepudding ohne Fertigpulver, ganz frisch mit Vanilleschoten und Eiern. Als dieser fertig war, füllten sie ihn in Glasschälchen und stellten sie in den Kühlschrank.
Danach bereiteten die Kinder alle Lebensmittel vor, die sie für die frische Tomatensuppe mit Croutons brauchten. Sie schnitten Zwiebeln, schälten Möhren, zerkleinerten Brot und mit Hilfe des Rezepts kochten sie damit eine leckere Suppe.
Am Schluss kochten sie Spaghettinester mit Frischkäse, Schinken und Tomaten. Während die Suppe und die Spaghetti noch im und auf dem Ofen waren, haben wir uns alle zusammen um Tischdecken und Deko gekümmert. Als alles fertig war, haben wir an einem schönen Tisch gesessen und unser leckeres Menü genossen.
Wir hatten alle sehr viel Spaß und Freude. Die Kinder haben so die ersten Grundschritte des Kochens kennengelernt.
Am 22.09.17 findet der nächste CVJM-Kinderkochkurs wieder in der Kreuzkirche statt.
(Daniela Malms)