Es bestand der Wunsch, neues Liedgut zu erlernen,  um im Gottesdienst kräftig mitsingen zu können. Wer ist prädestiniert für den CVJM? Natürlich Susanne Mankel!
So entsprach sie dem Wunsch und kam am 20.03.2017 mit ihrer Gitarre und vielen neuen Liedern in den Abendkreis. Sie kam aber nicht alleine, sondern hatte ihre Freundin Heike Grzegorek mitgebracht. Mit Singen der neuen Lieder und meditieren über das Armband „Die Perlen des Glaubens“ gestalteten sie einen besinnlichen Abend. Die Perlen sind groß und klein, haben verschiedene Farben und stehen für die Lebenssituationen der Menschen. Danke für euren Besuch!  (Ingrid Grammel)